Mitglied werden

Du bist selb­stän­di­ger Unternehmer oder arbei­test in einer Position mit Führungsaufgaben?
Du bist Schüler oder Student und möch­test dich in dei­ner Region ver­net­zen?
Du bist nicht älter als 40 Jahre?
Du möch­test dich ehren­amt­lich enga­gie­ren und in regio­na­len Projekten aktiv wer­den?
Du willst dazu bei­tra­gen, die Stimme der jun­gen Wirtschaft zu ver­tre­ten?

Dann wer­de Teil des größ­ten deut­schen Netzwerks jun­ger Unternehmer und Führungskräfte!

Antrag auf Mitgliedschaft

Um bei den Wirtschaftsjunioren Magdeburg auf­ge­nom­men zu wer­den, muss man im bes­ten Fall schon eini­ge unse­rer Veranstaltungen besucht haben und mit uns ins Gespräch gekom­men sein. Wir sind ein akti­ves Netzwerk und das erwar­ten wir auch von unse­ren Mitgliedern. Jeder trägt so viel bei, wie er bei­tra­gen kann und möch­te. Wir haben Arbeitskreise und ver­schie­de­ne Projekte, in denen man nach der Abgabe des Antrags auf Mitgliedschaft aktiv wer­den kann. Es kann auch in die Arbeit des Vorstandes rein­ge­schnup­pert und an einer Vorstandssitzung teil­ge­nom­men wer­den. Der Vorstand ent­schei­det dann über die Mitgliedschaft. Offiziell wird das neue Mitglied dann auf einer Mitgliederversammlung oder einer Veranstaltung vor­ge­stellt und auf­ge­nom­men.

© www.AndreasLander.de
Sophie Fuchs
Arbeitskreis Mitglieder