The Creed

Das Creed der Junior Chamber International (JCI), des weltweiten Dachverbandes der Wirtschafts-junioren, soll die Werte und Visionen der Mitglieder ausdrücken und das einigende Band zwischen den einzelnen nationalen Verbänden sein. Kennzeichnend sind das Bekenntnis zur Internationalen Zusammenarbeit, zum freien Unternehmertum, zum Wert der Persönlichkeit des Einzelnen und zur freien Entfaltung dieser, sowie zum Dienst an der Menschlichkeit.

Das Creed entstand bereits im Jahre 1946 im Anschluss an die Nationale Konferenz der Vereinigten Staaten von Amerika. Es wurde verfasst vom damaligen Vizepräsidenten der JCI der USA, C. William Brownfield.

The Creed

We believe:

  • That faith in God gives meaning and purpose to human life
  • That the brotherhood of man transcends the sovereignty of nations
  • That economic justice can best be won by free men through free enterprise
  • That government should be of laws rather than of men
  • That earth’s great treasure lies in human personality
  • And that service to humanity is the best work of life.

Eine deutsche Übersetzung und mehr zur Geschichte und Interpretation ist auf der Webseite der Vereinigung der JCI-Senatoren Deutschlands zu finden.