Mitglieder

Warum bist du DU bei den Wirtschaftsjunioren?

Marianna Ackermann
Ich bin bei den Wirtschaftsjunioren dabei, weil ich hier viel persönliches Engagement von jungen Menschen für die Gesellschaft vorfinde. Auch stehen hier Macher und Macherinnen an meiner Seite und bilden mit mir ein breites Netzwerk, um die Region voranzubringen. So kann ich einen Teil an Unterstützung zurückgeben, den ich erhalte.
Daniel Anderson
Toni Baier
Jan-Christian Becker
Sebastian Brecher
Thomas Brumme
Nicole Dalichow
"Machen ist wie wollen, nur krasser." Dieses Zitat trifft es! Bei den WJ kommen Macherinnen und Macher zusammen. Engagierte junge Unternehmerinnen und Unternehmer oder auch Führungskräfte, die Projekte und Themen anpacken und realisieren und nicht nur darüber reden. Hier trifft man auf ein Netzwerk aus Gleichgesinnten. So macht Ehrenamt Spaß.
Frank Deßmann
Melanie Diedrich-Schüller
Ich bin Mitglied, weil ich von dem Glück, in ein tolles Netzwerk eingebunden zu sein, gerne etwas zurückgeben möchte.
Thomas Diedrich
Lars Duwe
Sophie Fuchs
Die Wirtschaftsjunioren sind für mich ein großartiges Netzwerk von engagierten Menschen, die etwas in der Gesellschaft und der Region bewegen möchten. Ich freue mich, Teil davon zu sein!
Susan Gehrmann
Matthias Goldschmidt
Dave Gööck
Dr.-Ing. Tino Grosche
Für mich sind die Wirtschaftsjunioren engagierte Menschen, die etwas bewegen wollen. Menschen, die unternehmerisch denken und sich ehrenamtlich für gesellschaftliche Themen einsetzen. Die Wirtschaftsjunioren sind junge Leute, die anderen helfen möchten, die nicht wegschauen sondern anpacken. Und es sind Menschen, die Gleichgesinnte suchen.
Julia Grünthal
René Heinemann
Tom Heitzmann
Ich engagiere mich bei den Wirtschaftsjunioren Magdeburg, weil ich etwas in meiner Region bewegen möchte. Die Wirtschaftsjunioren sind ein wunderbares Netzwerk mit netten Menschen – man findet sogar Freunde fürs Leben. Außerdem organisiere ich gerne und da bin ich hier genau richtig!
Michael Henkel
Ricardo Manuel Garcia Hernández
Ich bin Wirtschaftsjunior, weil ich mich wirtschaftlich und gesellschaftlich für den Standort engagieren will! Die Wirtschaftsjunioren sind ein lebendiges Netzwerk und vereinigen eine spannende Vielfalt an gelebtem Unternehmertum. Man lernt viele interessante junge Leute aus verschiedenen Branchen mit verschieden Erfahrungen kennen. Es ist eine Plattform von gegenseitigem Austausch, den ich sehr genieße.
Eike Holtz
Ich bin bei den WJ für die großartigen Konferenzen, die tollen Trainings, das überregionale Netzwerk und nicht zuletzt weil sich Freundschaften bilden.
Mady Host
Ich schätze den angenehmen und inspirierenden Umgang mit den anderen Mitgliedern. Außerdem macht mir das Netzwerken Spaß und ich finde es wichtig, mich für meine Heimatstadt Magdeburg zu engagieren. Als Reisebuchautorin kehre ich nicht ohne Grund immer wieder gern in mein „Basislager Magdeburg“ zurück …
Jens Hummelt
Bei den Wirtschaftsjunioren schätze ich vorallem die lockere Atmosphäre, die einen Erfahrungsaustausch und Netzwerken auf Augenhöhe ermöglicht. Bei aller Ernsthaftigkeit der gemeinsamen Engagements steht auch stets die Wertschätzung und Spaß im Vordergrund.
Martin Hummelt
Ich bin bei den Wirtschaftsjunioren, weil wir hier die Zukunft unserer Region aktiv mitgestalten können.
Anett Klose
Ich bin Wirtschaftsjunior weil ich im Netzwerk Menschen kennengelernt habe, denen ihre soziale Verantwortung für andere Menschen bewusst ist, sie danach handeln und ich gemeinsam mit Ihnen Projekte ganz uneigennützig voran treiben kann. Ein Gut, welches die Wirtschaftsjunioren auch in Zukunft bewahren sollten.
Janine Koska
Ich bin Wirtschaftsjuniorin, weil es mir wichtig ist, mit gleichgesinnten jungen Unternehmern gemeinsame Projekte zu verwirklichen, sich auszutauschen und zu vernetzen.
Sebastian Lehmann
Die WJ ist für mich eine Organisation, die Networking, Persönlichkeitsentwicklung und Ehrenamt zusammenbringt. Ich treffe spannende Persönlichkeiten, lerne viele wertvolle Dinge und bringe die Region voran. Quasi ein Ü-Ei für Erwachsene: Spiel, Spaß und Spannung ... nur halt in echt!
Robert Lübke
Christoph Lüderitz
Malte Müns
Nino Müns
Knut Queitsch
Annett Rademacher
Holger Salmen
Ich bin Wirtschaftsjunior, weil die Inhalte und Werte gut zu meiner Philosophie als Unternehmer passen. …weil ich in einem Netzwerk von anderen Unternehmern und Führungskräften mit ähnlichen Ambitionen und Zielen agieren kann. …weil ich über meine Arbeit hinaus meine Stimme für die nächste Generation ‚Die junge Wirtschaft‘ einbringen möchte.
Philipp Schmidt
Dominik Schröter
Ich engagiere mich bei den Wirtschaftsjunioren, damit auch die Wirtschaftsregion Magdeburg Impulse aus der jüngeren Führungsriege der hiesigen Unternehmen bekommt. Gemeinsam wollen wir es schaffen, eine nachhaltige Wirtschaftspolitik in unserer Region zu gestalten.
Jacqueline Sell
Ich bin ein WJler, weil man Ideen nur gemeinsam umsetzen kann. Der Erfahrungsaustausch und die Kontakte sind im privaten und geschäftlichen Bereich sehr wertvoll.
Martin Steffen
Mir ist ein vielseitiges und lebenswertes Umfeld wichtig. Dieses möchte ich durch mein Engagement bereichern. Dafür bieten die WJ viele Möglichkeiten. Und die Zusammenarbeit unter uns Junioren macht einfach mächtig viel Spaß!
Noreen Tausendfreund
Jesko Vonend
Alexandra Werner
Andreas Weinert
Meine Mitgliedschaft begann 2005 ganz in der Idee der Wirtschaftsjunioren, Netzwerke zu knüpfen, gleich denkende und motivierte Jungunternehmer zu treffen und mit ihnen als starkes Team zu agieren und interagieren. Es ist ein schönes Gefühl, insbesondere in der Gründerzeit eines Unternehmens, so Hilfe zu erfahren und Hilfe zu geben und dabei der Region ökonomisch und sozial, gemeinsam den Rücken zu stärken.
Juliane Wolf